Jeder Raum hat eine ihm eigene energetische Struktur. Vielleicht kennen Sie das Gefühl, dass in einem Raum (z.B. nach einem Streit) dicke Luft herrscht. Emotionen und „negative“ Gedanken verändern die energetische Struktur eines Raumes dauerhaft. Mit einer energetischen Reinigung kann die ursprüngliche Raumatmosphäre wieder hergestellt werden. Freude, Konzentration und Leichtigkeit kehren in den Raum zurück und man fühlt sich wieder richtig wohl. Eine Raumreinigung ist nach emotionalen Lebensphasen, starken Auseinandersetzungen und auch bei Wohnungsübernahmen ratsam.

 

Daniel Atreyu

HP-Daniel-Atreyu

Kostenloser Newsletter

E-Mail*:

*
Pflichtfeld