Die Schamanische Seelenrückholung & wie du diese heilsame Erfahrung ohne Vorkenntnisse selbst anwenden und erleben kannst!

 

In diesem Artikel möchte ich dir ein Video meines Vortrages „Seelenrückholung und Blueprints“ zeigen, mit dem du in der Lage bist selbst, ohne Vorkenntnisse und unter Anleitung, geheilte Seelenanteile zu dir zurück zu holen und zu integrieren! Ich lade dich ein, Teil dieser wundervollen und heilsamen Erfahrung zu werden!

 

Eines der großen Geschenke der Schamanischen Heilarbeit ist die Seelenrückholung! Hierbei unterscheidet sich der Schamanismus von gängigen Therapieformen und den Bereichen der Körper- und Energiearbeit. Denn der Schamane, die Schamanin geht man davon aus, dass sich Teile der Seelenpräsenz durch Verletzungen und traumatische Erfahrungen abspalten können. Diese Teile sind jedoch nicht verloren, sondern können von jemandem, der eine klare sensitive Wahrnehmung der geistig-seelischen Welten hat, gefunden und geheilt zurückgebracht werden. In diesem Artikel möchte ich dir eine vereinfachte aber nichts desto trotz sehr kraftvolle Weise der schamanischen Seelenrückholung vorstellen, die du selbst unter professioneller Anleitung machen kannst.

Über die Seele

Die Seele ist die Essenz des Menschseins. Trotzdem kann es mit Worten oft schwer sein zu beschreiben, was sie ist und was sie alles beinhaltet. Auf einer gefühlten Ebene ist dies meist schon klarer- das erkenne ich zumindest in der Schamanischen Ausbildung und den Kursen, wenn die Leute beginnen die Verbindung zu ihrer Seele mit ihrem ganzen Wesen wahrzunehmen. Die Verbindung zur Seele ist die direkte Verbindung zu Gott – der schöpferischen Urkraft! Auf dieser Ebene hören die Begrenzungen zunehmend auf und wir erkennen uns als Teil des Ganzen.

Im schamanischen und geistigen Heilen nutzen wir die Verbindung zu diesem Seelenfeld – so auch bei der Schamanischen Seelenrückholung. Denn wie mit jedem Teil in uns, können wir auch mit der Seele in Kontakt gehen, Verbindung herstellen und sie um Unterstützung bitten. Durch die Verbindung mit der Seele im Alltag fällt es uns leichter, unsere Kraft zu leben und immer klarer die Zusammenhänge im Leben zu sehen, zwischen dem was passiert und dem was es uns sagen möchte. Durch dieses Geschenk, kann das erfahrene Leiden erheblich weniger werden. Denn Leid entsteht meist, wenn wir etwas wollen, wofür die Zeit noch nicht reif ist, oder an etwas festhalten, wofür es eigentlich an der Zeit ist zu gehen!

Die seelischen Verletzungen als Grundlage von emotionalen Problemen

 

Jeder Mensch trägt Verletzungen in sich, seien es die aus vergangenen Inkarnationen oder jene welche er im Laufe dieses Lebens erfahren hat. Mit jeder dieser Verletzungen, vor allem aber bei traumatischen Erfahrungen wie Gewalt, Missbrauch, Schock, Nahtoderlebnissen, emotionalen Trennungen, Todesfällen und schweren psychischen wie körperlichen Krisen, spalten sich dem Schamanischen Weltverständnis nach Seelenanteile ab.

Um es ein wenig zu „entmystifizieren“, kann man das Wort Seelenanteile, auch durch das Wort „Präsenzanteile“ übersetzen. Durch Verletzungen werden wir unbeseelter und dadurch unpräsenter! Die Seelenrückholung wird in indigenen schamanischen Kulturen häufig verwendet. Wir finden ähnliche Methoden über den ganzen Globus verteilt. Schamanen konnten einst wahrnehmen, dass die verletzten Anteile der menschlichen Seele nicht verschwinden, sondern sich lediglich, sich oft noch im Zustand ihrer Verletzung befindlich, auf eine bestimmte Ebene „zurückziehen“. Auf dieser geistig-energetischen Ebene können sie von geschulten schamanischen Heilern wahrgenommen werden. In der Regel geschieht das durch die Schamanische Reise, auf welcher die verletzen Seelenanteile in die Heilung gebracht werden, um anschließend wieder im Herzen Integration zu finden! Die Seelenrückholung und der Schamane sind hierbei die heiligen Werkzeuge, die unterstützend wirken, die Lektion der Erfahrung zu verstehen, die Informationen der Geistigen Welt und des Lebens zu deuten und die oftmals nötigen Schritte der Veränderung einzuleiten. Manchmal ist es notwendig Dinge und Erfahrungen aus dem Leben einfach loszulassen an denen wir festhalten. Ein anderes Mal möchten Schmerz, Trauer, Wut, Verzweiflung oder Ohnmacht noch einmal gespürt werden, damit sie sich endgültig als reiner Ausdruck des Lebens im Körper-Energiesystem durch ausschwingen befreien können.

Die Im Video unterhalb des Textes vorgestellte Seelenrückholung kannst du selbst machen, ohne Vorkenntnisse oder Schamanische Fähigkeiten! Du wirst die Anteile schon geheilt zu dir zurückrufen, was gewährleistet, das nur jene Anteile kommen, für die es an der Zeit ist!

Seelenrückholung Test: Wie kann ich herausfinden, ob mir Seelenanteile fehlen?

Wenn sich „größere“ Seelenanteile abgespalten haben, ist es oftmals so, dass wir uns leer, müde, unpräsent, nicht ganz, einsam, traurig, bedürftig, unverbunden, melancholisch oder depressiv fühlen. Oftmals fällt es uns selbst schwer, uns diese Muster bewusst zu machen, geschweige denn uns aus Ihnen zu befreien. So bleibt oft das Gefühl das etwas fehlt gepaart mit der Erkenntnis, dass wir selbst nicht genau wissen, was es denn ist, was uns fehlen könnte.

„Kleinere“ Seelenanteile können auch in Schreckmomenten, bei Trennungen, Enttäuschungen, Krankheit, Versagen oder durch Suchtgenuss entstehen. Sie wirken sich meist nicht so gravierend und lebenseinschränkend aus, werden aber erkennbar dadurch, dass wir in einem bestimmten Lebensbereich nicht weiterkommen, oder dort von sehr unbewussten Handlungen gesteuert werden.

Wenn du eine der nachstehenden Fragen mit einem absoluten Ja beantworten kannst, ist es sehr wahrscheinlich, dass dir Seelenanteile fehlen und die Seelenrückholung am Ende des Artikels eine heilsam Lösung für dich selbst sein könnte:

  • Ich fühle mich sehr oft ungeliebt, ungesehen oder fehl am Platz
  • Ich habe das immer wieder auftauchenden Gefühl nicht ganz zu sein
  • Ich habe sehr oft schlechte Laune, kann mich schwer freuen und kann Glück schwer empfinden
  • Ich fühle mich oft antriebslos und schwach
  • Ich habe das Gefühl das mein Leben keinen Sinn macht
  • Ich fühle mich unverbunden und vom Leben abgetrennt
  • Ich habe einen geringen Selbstwert und negative Aussagen beziehe ich gleich auf mich
  • Ich bin orientierungslos und fühle mich dem Leben und den Menschen ausgeliefert
  • Ich kann meinen Platz im Leben nicht finden
  • Ich habe das Gefühl das das Leben gefährlich ist und ich mich ständig schützen muss

 

Die heilige Wunde, Gottes Gnade und die Weisheit der Seele

 

Ich beobachte in den schamanisch-energetischen Heilsitzungen immer wieder, dass jeder das an Gaben und Kräften mit sich trägt, was er für die Bewältigung der vom Leben gestellten Aufgaben und Herausforderungen braucht! Sei der Schlag des Schicksals auch scheinbar noch so hart!

Viele jener Wunden, welche wir mit uns tragen, verursachen Leid für uns selbst und jene die wir lieben. Zu verstehen, das diese Wunden zum Weg dazu gehören fällt uns oft schwer. Denn die Perfektion des Lebens liegt eben genau in dieser „Ent-wicklung“ der unbewussten Muster, wodurch die scheinbare Unperfektion mit klar gesehenem Geist schon die Perfektion darstellt.

 

Ohne die Verletzung gäbe es keine Heilung! So werden die Wunden der Vergangenheit auf dem Schamanischen Weg zu den heiligen Wunden, um später zu den inneren Kraftquellen der Heilung zu werden. Die Seelenrückholung ist eine schamanische Heilmethode die genau dafür verwendet wird. Denn aus dem energetischen Seelenfeld können wir jene Anteil wieder integrieren, die wir für die Unterstützung unserer Heilprozesse brauchen. Dieses Geschenk möchte ich mit dir teilen!

 

Das Ritual „Seelenrückholung unter Anleitung selbst machen!“

Im Rahmen der Berliner Esoterikmesse 2015 habe ich einen Kurz-Vortrag zum Thema „Seelenrückholung und Blueprints“ gehalten. Im Vortrag stelle ich eine, von mir selbst entwickelte Art der Seelenrückholung vor. Sie ist extra dafür konzipiert, dass sie auch jene Menschen selbst durchführen können, die keine Vorkenntnisse in diesem Bereich haben!

Mit der Schamanischen Seelenrückholung kann auf energetischer Ebene sehr viel Heilung geschehen! Um jedoch gezielter und auf einer tiefen und aufbauenden Ebene anzusetzen, empfiehlt sich der Besuch bei einem geschulten Schamanen/einer geschulten Schamanin!

Gerne biete ich dazu meine Unterstützung an – auch per Telefon! Meine 10 jährige Erfahrung ermöglicht mir eine professionelle Begleitung in und durch die Prozesse. Einige hundert begleitete Seelenreisen und Seelenrückholungen geben mir eine fundierte Basis zur Schamanischen Heilbegleitung! Viel Spaß mit dem Seelenrückholungs-Ritual!


hier gehts zum Seelenrückholungsritual:

(Video-Aufnahme von der Esoterikmesse Berlin 2015)

 

{/youtube}https://www.youtube.com/watch?v=XFi4JxUTQ24{/youtube}


Falls du tiefer in die Schamanische Seelenheilung und Energiemedizin einsteigen möchtest, findest du hier Bücher, Cds und Videokurse:

 

Für Anfragen zu einer individuellen medialen Beratung mit energetischer Heilsitzung kannst du hier einen persönlichen Termin, einen Telefon- oder Skypetermin machen: mediale Beratung und energetische Heilsitzung

Wenn du Interesse an mehr praktischen Übungen hast, kannst du dich hier in den kostenlosen Videokurs eintragen

Daniel Atreyu

HP-Daniel-Atreyu

Kostenloser Newsletter

E-Mail*:

*
Pflichtfeld